Tagebuch eines Vampiers von Lisa J. Smith

Infos zum Buch: 


Titel: Tagebuch eines Vampiers:  Im Zwielicht/Bei Dämmerung
Autorin: Lisa J.Smith
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 509
Preis: 7 Euro 





Klappentext:
Über sechshundert Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano
und Damon aus Liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden wurden-
und durch Caterinas Fluch zu Vampiren.
Das Drama von einst scheint sich zu wiederholen als Stefano und Damon
in die amerikanische Kleinstadt Fell's Church ziehen.
Denn wie Stefano verliebt sich auch Damon in
die Highschool-Schönheit Elena....

Meine Bewertung:

Erster Satz: Liebes Tagebuch, heute wird etwas Schreckliches passieren.

Wer wie ich die Serie zuerst gesehen hat und sich jetzt dazu entschlossen hat
die Bücher zu lesen, wird es schwer haben.
Denn die Bücher sind total anderes als der Film. Ich wusste ja, dass es Unterschiede
geben würde. Aber diese Unterscheide sind so groß,
dass man wirklich sagen könnte man würde eine andere Geschichte kennen lernen,
wo die Protagonisten einfach Ähnlichkeiten haben.

Deswegen denke ich, die jenigen die wie ich erst die Serie kannten und
die Bücher jetzt lesen oder lesen wollen, lasst entweder die Finger davon
oder stellt euch darauf ein, dass ihr eine andere Geschichte kennen lernt.
Ich werde die weiteren Bücher trotzdem lesen, weil
ich die Bücher und die Serie jetzt versuche zu trennen.

Denn die Autorin kann so prima schreiben und das Buch fesselt
einen und ich finde mittlerweile sogar die Bücher besser als die Serie.
Aber trotzallem werde ich die Bücher und die
Serie weiter verfolgen.

Mein Fazit:
Für Vampierfans genau das Richtige !

 ♥♥♥  von 5 Buchherzen :)

Kommentare:

  1. Hast du die Folgeteile auch schon gelesen? Ich fand den Anfang auch noch gut, aber mittlerweile ist es nur noch verrückt und durchgedreht =/
    Liebe Grüße, Lurchi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lurchi,
    nein die habe ich noch nicht gelesen.
    ich wollte die bücher mit bei gelegenheit kaufen.
    Bei welchem teil bist du den? und warum findest du es verrückt und durchgedreht?
    Liebe Grüße zurück ;)

    AntwortenLöschen
  3. Naja, ich möchte dir ja jetzt auch nicht zu viel verraten. Sonst ist die Spannung ja futsch!
    Ich habe bisher alle Teile gelesen, hätte aber am liebsten nach dem 4. aufgehört. Aber ich habe so einen Tick, ich MUSS Reihen zu ende lesen... :D
    Aber es gibt eine Menge hin und her. Menschen, die gestorben sind, sind plötzlich wieder am Leben, und irgendwelche komischen Mischwesen (Engel-Vampir-Zombie-Menschen) tauchen auf, bei denen man nur noch den Überblick verliert. Hoffentlich habe ich dir jetzt nicht die Lust am Lesen genommen! =(
    Liebe Grüße, Lurchi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Oh xD hört sich ja nicht gut an ;) ich habe eigentlich aucch immer dieses "ich muss alle Serien zu ende lesen". Aber ich werde wenn das 3 teil im sommer lesen und dann werd ich abwarten ob ich noch weiterlese ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die ersten 4 Bücher dieser Reihe fande ich echt gut. Die anderen habe ich nicht mehr gelesen und werde es denke mal auch nicht, weil ich gehört hab, dass die zu abgedreht sein sollen und sowas is auch nicht mein Fall dann :-/ Hast du die gelesen?
    Bin jetzt Leserin bei dir geworden. Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen